Chao Qu

chaoqu.jpg

Chao Qu wurde 1975 in Peking geboren. Von 1994 bis 1999 studierte er Komposition in Xi an der Musikhochschule (Provinz Shaan.xi China). Er arbeitete als freier Komponist, bevor er von 2001 bis 2007 an der Hochschule Hans Eisler in Berlin Komposition für Medienmusik studierte. Seit 2005 studiert er Filmmusikkomposition an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Babelsberg.

Filmographie
2006 Nachtwandler | Regie: Markus Adrian, HFF
2006 Die andere Frau | Regie: Dieter Berner
2006 Wunderland | Regie: Lü Miao
2006 Putz dich deutsch | Regie: Silvia Chiogna

Ein Film der HFF »Konrad Wolf« Potsdam-Babelsberg © HFF 2008